VanWeigh Artikel im "der Gartenbau"

«Lieferwagen ist 1621 Kilo zu schwer» - diese Überschrift war am 3. Januar 2018 in der  Zeitung zu lesen.

 

Das Fahrzeug war mit 5121kg deutlich schwerer als die erlaubten 3500kg. Das bedeutet eine Überschreitung von über 46%. Dieser Regelverstoss ist einerseits sehr teuer und hat einen Ausweisentzug des Chauffeurs zur Folge. Andererseits ist dies auch grobfahrlässig, da die Komponenten wie Bremsen, Kupplung, Fahrgestell, Federung und der Aufbau nicht für diese Belastung gemacht sind. Schwere Unfälle mit Verletzten und Toten können die Folge sein.

 

Lesen Sie den ganzen Bericht in dem Sie auf das Bild klicken